development & communication

Umweltbildung

Ziel der Umweltpädagogik ist es, den Kindern mittels Naturerfahrungen die Vielfältigkeit der Natur nahe zu bringen. Heimische Tier- und Pflanzenarten kennen zu lernen, ökologische Zusammenhänge zu verstehen. Denn nur so ist es möglich bereits den Kindern ein ökologisch sinnvolles Handeln, Verhalten und Entscheiden zu vermitteln. Durch die spielerische Arbeit mit den Kindern wird schon früh ein Umweltbewusstsein entwickelt, um ökologische Grenzen zu wahren. Sie erfahren an praktischen Beispielen ihre Stellung im ökologischen Kreislauf. Es entwickelt sich ein Bewußtsein wie wichtig ein sorgsamer Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist.

R3Dcomm bietet:

  • Lernort Wald – Natur erleben
  • Konzeptionierung von Unterrichtsreihen
  • Projektwochen
  • Exkursionen
silke10Waldpädagogik
Pressestimmen

Die kleinen Klimaretter

Selma Lagerlöff Schule gewinnt Umweltpreis

 Flyer_Umweltpaedagogik

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.